Kreativer Schulstart mit Aquabeads

Tolle Schulmotive für euer Perlenbild

1,2,3 die Ferien sind vorbei! Kein Problem! Wir zeigen euch, wie ihr den Schulstart kreativ meistert. Das Zauberwort ist: Bastelspaß! Bastelt süße Perlenbilder mit Schulmotiven und schmückt damit eure Blöcke, Notizbücher und Hefte. Wie geht das?

Was ihr zum Basteln benötigt:

Zum Basteln braucht ihr Aquabeads Bastelperlen, eine Aquabeads Bastelplatte, einen Sprüher, einen Drucker, eine Schere und Bastelkleber.

Schritt 1: Schulmotiv aussuchen

Besucht die Aquabeads Website und sucht euch die Motive aus, die ihr basteln wollt. Ihr findet dort viele süße Motive, die zum Schulstart passen. Druckt die Bastelvorlage aus, schneidet sie aus und legt sie unter eure Bastelplatte. Auf jeder Bastelvorlage ist abgebildet, wie viele Perlen ihr zum Basteln benötigt. Natürlich könnt ihr auch andere Farben verwenden. Lasst eurer Kreativität freien Lauf. Ihr solltet nur sicher gehen, dass ihr genügend Bastelperlen vorrätig habt und schon kann es losgehen.

Schritt 2: Perlenbild basteln

Jetzt ist Fingerspitzengefühl gefragt. Legt die Perlen nach dem Motiv auf die Bastelplatte und besprüht sie mit etwas Leitungswasser. Überschüssiges Wasser gießt ihr vorsichtig ab. Die Perlen sollen nicht im Wasser schwimmen, sondern gut angefeuchtet sein. Nach etwa einer Stunde könnt ihr euer Motiv abziehen. Mit dem Aquabeads Perlenschaber könnt ihr euer Motiv bereits nach 10 Minuten abziehen und dann nochmal auf eine Folie zum Trocknen legen. So ist die Bastelplatte schneller wieder für das nächste Perlenbild frei.

Schritt 3: Schulsachen verschönern

Schmückt eure Blöcke, Notizbücher, Hefte u.v.m. mit eurem Perlenkunstwerk. Klebt das fertig getrocknete Perlenbild einfach mit etwas Bastelkleber auf eure Schulsachen.

Wir wünschen euch allen einen schönen Schulstart und viel Spaß beim Basteln!

Weitere Bastelideen findet ihr auch auf unserer Facebook-Seite. Schaut gerne mal rein!